Triptis



Letztes Update: 04.10.2017 11:51

Missglückter Start in die Saison

Nachdem am Ende der letzten Saison der Männermannschaft der Abteilung Schach des SV Grün-Weiß Triptis der Wiederaufstieg in die Bezirksklasse gelang, startete man am 17.9. in die neue Punktspielserie und das gleich gegen die auf Tabellenplatz 1 gesetzte Mannschaft des ThSV Triebes.
Leider musste die Mannschaft schon in diesem Spiel wieder auf zwei Stammspieler verzichten, die kurzfristig abgesagt hatten.
So mussten sich die sechs verbliebenen Spieler also mit dem Rücken zur Wand und mit dem Mut der Verzweiflung in den Kampf stürzen. Dieser Mut wurde aber nicht belohnt und Triptis verlor mit 6:2 Brettpunkten. Positiv ist aber anzumerken, daß A.Wenzel seinen Gegner am 7.Brett bezwingen und so den einzigen vollen Punkt erringen konnte und D.Orlamünder endlich sein längeres Formtief überwunden zu haben scheint, da er seinen Gegenüber die gesamte Partie über fest im Griff hatte, diesen aber am Ende in ein Remis entwischen ließ. Am Spitzenbrett konnte M.Wolschendorf seinen Gegner nach fast vier Stunden Spielzeit ebenfalls ein Unentschieden abringen.
Zusammenfassend kann aber festgehalten werden, daß sich die Mannschaft trotz dieser Niederlage nicht zu verstecken braucht und die Saison mit Kampfgeist und einen kleinen Quentchen Glück gut überstehen wird.

M.W.
Seite bearbeiten